grünfläche tagged posts

Akteneinsicht zur Flüchtlingsunterkunft Kuhlenkamp

kuhlenkapm-bochum02

Am 01.03.2016 war Akteneinsicht in die Kuhlenkamp-Akte durch Jens Lücking von den Freien Bürgern
Sämtliche geforderten Unterlagen lagen vor. Die Baugenehmigung wurde erst am 29.02.2016 erteilt und war mit Anlagen einsehbar. Sie ist befristet bis zum 31.12.2017, kann aber verlängert werden. Die vorübergehende Nutzung ist explizit erwähnt. Bodengutachten bezüglich der Sportplatzfläche waren unauffällig und die Proben weit unterhalb der für Kinderspielflächen geforderten Werte...

Das WAZ-Mobil am Kuhlenkamp

kuhlenkamp

Mindestens 500 betroffene Bürger trafen sich zum von Thomas Schmitt und Michael Weeke moderierten Gespräch mit dem Stadtdirektor Michael Townsend, Sozialdezernentin Britta Anger, Bezirksbürgermeister Marc Gräf sowie leitenden Verwaltungsmitarbeitern aus Tiefbauamt, Bauordnungsamt und Liegenschaftsamt. Politik aus Rat und Bezirk war ebenso vor Ort.

[Hier finden Sie den Artikel der WAZ zu diesem Thema]

Letztendlich stellte sich heraus, dass alternative Standorte zur Aufstellung von Containern ...

Umweltzerstörung unter dem Deckmantel der Flüchtlingshilfe

kuhlenkapm-bochum01

Was derzeit Am Kuhlenkamp in Weitmar geschieht, erschreckt nicht nur die Anwohner, sondern alle, die sich diesen Ort mal selbst angesehen haben. Eine viel genutzte Grünfläche, ein Naherholungsgebiet mit ökologischem Wert für das Mikroklima, als Frischluftschneise und Ausweichfläche für Starkregen, Wander- und Fahrradweg ins Weitmarer Holz, wird abgeholzt. Der Marbach, der unter der Fläche herfließt, wird nicht renaturiert, sondern verrohrt, was selbst vom Vorsitzenden der Emschergenossen...